Bowmore Distillery

Spirituosen von Bowmore Distillery

Schottland - Islay

Erste schriftliche Erwähnung der Bowmore Destillerie als die erste zugelassene Brennerei auf der Insel Islay und die zweite in Schottland. Ortsansässige wissen zu berichten, dass die Brennerei ca. 10 Jahre früher ihren Anfang nahm. Die Zwillingsbrüder William und James Mutter aus Glasgow kauften die Bowmore Destillerie von der Familie Simpson. Als ihr bleibendes Erbe wurde unsere Wasserzufuhr angelegt, die ihr Wasser vom Fluss Laggan bezieht.

Eine der ältesten befindlichen Bowmore-Flaschen im Besitz der Brennerei ist eine Flasche der Zwillingsbrüder William und James Mutter aus den 1880er Jahren.

Bereits nach 50 Jahren, in denen sich die Bowmore Destillerie im Familienbesitz befand, führte eine Wirtschaftskrise zu einem Rückgang in der Whisky-Nachfrage und die Familie sah sich gezwungen, die Brennerei an John Bell Sherriff aus Campbeltown zu verkaufen. Die Brennerei wurde von einem Konsortium unter der Führung von Joseph Robert Holmes erworben, der die Brennerei in Bowmore Distillery Co. umbenannte.

James Bell Sherriff erwarb die Bowmore Destillerie zum zweiten Mal und benannte sie Sherriff’s Bowmore Distillery.

Bowmore stellt die Produktion ein, nachdem die Brennerei vom RAF-Küstenkommando zur Unterstützung der Kriegsanstrengungen requiriert wurde. Zwischen 1940 und 1943 waren drei Geschwader in der Brennerei stationiert.

1963 kaufte der Whisky-Händler Stanley P. Morrison Ltd die Bowmore Destillerie.

1979 brachte die Brennerei zur Feier des 200-jährigen Bestehens eine seltene und limitierte Abfüllung auf den Markt, deren Flaschen wie die damals erhältlichen Mutter-Flaschen aussahen.

1993 wurde dann die erste Kreation der begehrten "Black Bowmore Trilogy" auf dem Markt eingeführt.

2012 brachte Bowmore die 1957 expression auf dem Markt – der älteste jemals auf den Markt gebrachte Islay Single Malt Whisky. Von diesem Whisky, der 54 Jahre lang in den No.1 Vaults reifte, existieren lediglich 12 Flaschen, was ihm einen hohen Seltenheitswert verleiht.

In 2014 erwirbt Beam Suntory Morrison die Bowmore Distillers.

Dann schließlich in 2016 wurde das fünfte und letzte Fass Black Bowmore wiederentdeckt und führte zum "Black Bowmore 50 Year Old", "The Last Cask To Be Rediscovered" - eine würdige Hommage an all die Brennereimitarbeiter, die in den letzten 50 Jahren in der Brennerei tätig waren.

Bowmore

Die pittoreske Stadt Bowmore ist die Hauptstadt von Islay und bekannt für ihre hübschen, weiß getünchten Häuser, ihren kleinen steinernen Hafen und die berühmte Rundkirche. Dieses überragende Bauwerk am höchsten Punkt der Hauptstraße bietet einen atemberauben Ausblick auf das Dorf, Loch Indaal und darüber hinaus.

Quelle:


Weitere Artikel von:

Bowmore 12 Years Old

Bowmore 12 Years Old

32.00 /0.7l 45.71 /1l
*incl. 197% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Bowmore 15 Years Old

Bowmore 15 Years Old

59.00 /0.7l 84.29 /1l
*incl. 197% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Bowmore 18 Years Old

Bowmore 18 Years Old

109.00 /0.7l 155.71 /1l
*incl. 197% MwSt.
zzgl. Versandkosten