Schloss Vollrads Riesling Kabinett trocken

Name:Schloss Vollrads Riesling Kabinett trocken
Artikelart:Weißwein
Herkunftsland:Deutschland
Jahrgang:2017
Erzeuger:Schloss Vollrads
Region:Rheingau
Ort des Gutes:Oestrich-Winkel
Artikelnummer: 102.02.04.174

12,50 /0.75l 16,67 /1l
*incl. 19% MwSt.

*Jahrgang und Abbildung können abweichen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise im Impressum.

Qualitätsstufe

Kabinett


Artikelbeschreibung

Eines der ältesten Weingüter Deutschlands liegt oberhalb von Oestrich-Winkel im Rheingau, reizvoll inmitten der Kulturlandschaft. Rundherum laden Wanderwege ein, die Region zu erkunden. Durch unser Vollradser Wäldchen im Norden führt ein beliebter Naturlehrpfad, und der idyllische Flötenweg verläuft durch die Weinberge, direkt an Schloss Vollrads vorbei sowie um das ganze Anwesen herum. Seinen Namen verdankt dieser Wanderweg der Rheingauflöte, der typischen Weinflasche mit Facettenschliff am Hals.

Ein modernes, offenes Weingut ist Schloss Vollrads heute. Sie freuen sich über ihre Besucher und Gäste, die an ihrem Leben und den vielen Events teilnehmen. Im Herbst spüren man die Betriebsamkeit während der Weinlese. Hinter den Toren der Wirtschaftsgebäude befinden sich die Pressen, Gärkeller und Füllanlagen. Im Kutscherhaus befindet sich die Vinothek, im Kavaliershaus und der Orangerie das Gutsrestaurant. Es empfiehlt sich auch an Sommerwochenenden auf den Hofausschank einzukehren, um dort einen Flammkuchen und einer Auswahl ihrer Weine zu genießen.

Was vor über 800 Jahren auf Schloss Vollrads mit dem Anbau und Verkauf von Wein begann, hat eine Tradition begründet, die bis heute in Weinbau, Kulturgeschichte und Gastlichkeit fortlebt. Die lange Historie hat uns ein reiches Erbe beschert und damit auch die Verpflichtung, dieses verantwortungsvoll weiterzutragen.

Schloss Vollrads ist ein modernes Weingut, das eines der ältesten und gleichzeitig eines der schönsten ist. Die Kombination aus historischer Verankerung und zeitgemäßer, menschlicher Herangehensweise macht Schloss Vollrads zu einem besonderen Ort und unseren Riesling zu einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis.


Rebsorte:

100 % Riesling

Eigenschaft:

trocken


Charakteristik:

Dies ist die Seele von Schloss Vollrads, Riesling ganz ursprünglich – leicht und trocken, fruchtig schlank. Zarte Früchte wie Weinbergpfirsich und Aprikose prägen diesen typischen Vollradser. Wunderbar zu kombinieren mit gebratener Rotbarbe auf Erbspüree, Forelle, Saibling oder gerne dem klassischen Wienerschnitzel.

Terroir: Taunusquarzit und Löss finden sich in unseren Weinbergen. Mildes Klima, begünstigt vom Rhein auf der linken und dem Taunusgebirge auf der rechten Seite.

Der Jahrgang: Der Weinjahrgang 2017 bedeutete Hoffen und Bangen mit der Natur. Von Spätfrost im Frühjahr über heftige Unwetter im Sommer bis zum Bilderbuchwetter im Herbst war alles geboten. Der mengenmäßig kleine Jahrgang brachte jedoch hervorragende Rieslinge hervor, die saftig, straff und charaktervoll sind.

 

Ausbau: 100 % Edelstahl


Analyse

Alkoholgehalt:12 %vol.
Restzucker:7,6 g/l
Gesamtsäure:7,8 g/l

Gastromische Empfehlungen

Passt besonders gut zu Forelle, Spargel oder Thunfisch mit Ratatouille.


Weitere Artikel von: Schloss Vollrads