Bassermann-Jordan Ungeheuer GG

Name: Bassermann-Jordan Ungeheuer GG
Artikelart: Weißwein
Jahrgang: 2015
Winzer: Bassermann-Jordan
Herkunftsland: Deutschland
Region: Pfalz
Ort des Gutes: Deidesheim
Artikelnummer: 102.02.70.04.2236
EAN-Code:4 026907 073905

46,00 /0.75l 61,33 /1l
*incl. 16% MwSt.

nur im Geschäft erhältlich

Da es sich um einen Biowein handelt, ist er nur im Geschäft erhältlich!


Artikelbeschreibung

Im Herzen der Pfalz gelegen erzeugt das Weingut Geh. Rat Dr. v. Bassermann- Jordan, 1718 gegründet, heute Weine auf 49 ha Rebfläche in und um Deidesheim und Forst. Kernstück des Erfolgs des Hauses sind die Top- Weinbergslagen, die zu den besten des Landes zählen – wie KIRCHENSTÜCK, PECHSTEIN, UNGEHEUER, JESUITENGARTEN und HOHENMORGEN. 1802 erster Qualitätswein der Pfalz – mit Herkunftsangabe und Flaschenabfüllung im Weingut; 1910 Mitbegründer des VDP.

Die Geschichte des Weinguts Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan ist die Geschichte einer Familiendynastie, die den Qualitätsweinbau in der Pfalz mit begründet hat und seit nahezu 300 Jahren maßgeblich beeinflusst. Generation um Generation gehen bedeutende Persönlichkeiten aus ihr hervor, die sich mit Sachverstand und Spürsinn, mit Forscherlust und Tatendrang ans Werk machen. Stets mit dem Ehrgeiz, Spitzenweine hervorzubringen – stilprägend für die Region und weltweit geschätzt.


Rebsorte:

100% Riesling

Eigenschaft:

trocken


Charakteristik:

Die Lage Forster Ungeheuer liegt westlich vom Weinort Forst, am Hang des Haardtgebirges. Der Namen rührt vom ehemaligen Deidesheimer Stadtschreiber Johann Adam Ungeheuer her, welcher 1699 verstarb. Sein Grabstein steht auch heute noch neben der alten Kirche in Mußbach. Der ehemalige Reichskanzler Otto von Bismarck sagte über einen Wein aus dieser Lage: "Dies Ungeheuer schmeckt mir ungeheuerlich!"

Wein

Die einzelnen Weinberge im Ungeheuer wurden getrennt von Hand gelesen, gepresst und ausgebaut. Der Großteil wurde im Holzfass vergoren, ein kleiner Teil im Stahltank. Dadurch entstand ein Riesling mit feiner hefewürziger Aromatik. Außerdem zeigt er etwas Apfel, nassen Stein und Zitrus. Am Gaumen hat das UNGEHEUER einen herben Biss, ist mineralisch und hat enorme Tiefe. Der Wein ist in der Jugend noch sehr verschlossen und deutet nur im Ansatz, sein ganzes Potential an.

Boden

Der Boden im Forster Ungeheuer ist im Wesentlichen durch verschiedenen Gerölle geprägt. Buntsandstein, Kalkmergel und Basalt bilden die Grundlage für die sehr mineralischen Weine.


Analyse

Alkoholgehalt:13,0% vol.
Restzucker:3,2 g/l
Gesamtsäure:7,6 g/l
Füllmenge:0.75 Liter
Netto-Gewicht: 750 g

Bassermann-Jordan Auf der Mauer Riesling trocken

20,00 /0.75l 26,67 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Blanc De Noir trocken

10,00 /0.75l 13,33 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Deidesheim Riesling

13,00 /0.75l 17,33 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Gelber Muskateller

12,00 /0.75l 16,00 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Grauer Burgunder -S- Orange trocken

21,00 /0.75l 28,00 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Grauer Burgunder trocken

10,00 /0.75l 13,33 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Jesuitengarten GG

54,00 /0.75l 72,00 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Pechstein GG

49,00 /0.75l 65,33 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Riesling trocken 1l

9,00 /1l 9,00 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Ruppertsberg Riesling

12,00 /0.75l 16,00 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Weisser Burgunder

9,00 /0.75l 12,00 /1l
*incl. 16% MwSt.