Bassermann-Jordan Blanc De Noir trocken

Name: Bassermann-Jordan Blanc De Noir trocken
Artikelart: Weißwein
Jahrgang: 2019
Winzer: Bassermann-Jordan
Herkunftsland: Deutschland
Region: Pfalz
Ort des Gutes: Deidesheim
Artikelnummer: 102.02.74.04.2227

10,00 /0.75l 13,33 /1l
*incl. 16% MwSt.


Artikelbeschreibung

Im Herzen der Pfalz gelegen erzeugt das Weingut Geh. Rat Dr. v. Bassermann- Jordan, 1718 gegründet, heute Weine auf 49 ha Rebfläche in und um Deidesheim und Forst. Kernstück des Erfolgs des Hauses sind die Top- Weinbergslagen, die zu den besten des Landes zählen – wie KIRCHENSTÜCK, PECHSTEIN, UNGEHEUER, JESUITENGARTEN und HOHENMORGEN. 1802 erster Qualitätswein der Pfalz – mit Herkunftsangabe und Flaschenabfüllung im Weingut; 1910 Mitbegründer des VDP.

Die Geschichte des Weinguts Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan ist die Geschichte einer Familiendynastie, die den Qualitätsweinbau in der Pfalz mit begründet hat und seit nahezu 300 Jahren maßgeblich beeinflusst. Generation um Generation gehen bedeutende Persönlichkeiten aus ihr hervor, die sich mit Sachverstand und Spürsinn, mit Forscherlust und Tatendrang ans Werk machen. Stets mit dem Ehrgeiz, Spitzenweine hervorzubringen – stilprägend für die Region und weltweit geschätzt.


Eigenschaft:

trocken


Charakteristik:

Der Blanc de Noir wird bei Bassermann-Jordan aus einer Rebsortencuvée erstellt. Spätburgunder, Merlot und Cabernet liefern die Trauben für diesen Wein. Die Trauben werden nach Sorten getrennt gelesen und gekeltert, die Moste anschließend miteinander „vermählt“. Die unterschiedlichen Vorteile und Aromen der einzelnen Sorten ergänzen sich zu einer einzigartigen Cuvée.

Wein

Trauben verschiedener roter Rebsorten wurden direkt nach der Lese gepresst, um einen sehr hellen Most zu erhalten. Nach der Gärung im gekühlten Edelstahltank verblieb der Wein bis zur Füllung auf der Feinhefe. Im Glas zeigt sich ein fast farbloser Wein mit ganz leichtem Rosaschimmer. In der Nase frische Beerenfrucht, etwas Zitrus und frische Minze. Noch von der Gärung geprägt mit leichtem Aroma von Banane und exotischen Früchten. Am Gaumen ein frischer Wein mit zarter Säure und gutem Trinkfluss. Wunderbarer Terrassenwein für die wärmeren Monate. Passt ideal zu Spargel, Fisch, Tapas und leichter Sommerküche.

Boden

Sandiger Lehmboden durchsetzt mit Buntsandstein und Kalkmergel.

 


Analyse

Alkoholgehalt:12,0% vol.
Restzucker:6,7 g/l
Gesamtsäure:6,4 g/l
Füllmenge:0.75 Liter
Netto-Gewicht: 750 g

Bassermann-Jordan Auf der Mauer Riesling trocken

20,00 /0.75l 26,67 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Deidesheim Riesling

13,00 /0.75l 17,33 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Gelber Muskateller

12,00 /0.75l 16,00 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Grauer Burgunder -S- Orange trocken

21,00 /0.75l 28,00 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Grauer Burgunder trocken

10,00 /0.75l 13,33 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Jesuitengarten GG

54,00 /0.75l 72,00 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Pechstein GG

49,00 /0.75l 65,33 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Riesling trocken 1l

9,00 /1l 9,00 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Ruppertsberg Riesling

12,00 /0.75l 16,00 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Ungeheuer GG

46,00 /0.75l 61,33 /1l
*incl. 16% MwSt.

Bassermann-Jordan Weisser Burgunder

9,00 /0.75l 12,00 /1l
*incl. 16% MwSt.