La Scolca - Etichetta Nera - Gavi dei DOCG

Name: Etichetta Nera - Gavi dei DOCG
Produktart: Weißwein
Rebsorte:
Jahrgang: 2022
Winzer:
Herkunftsland: Italien
Region: Piemont
Ort des Gutes: Gavi Ligure
Art.Nr: 102.380.75.013.156.2348
GTIN: 8032927002241
Auf Lager: Ja

34.00 /0.75l 45.33 /1l
*incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

*Jahrgang und Abbildung können abweichen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise im Impressum.

Produzententbeschreibung

La Scolca - Etichetta Nera - Gavi dei DOCG
La Scolca

Das Landgut La Scolca wurde 1919 vom Urgroßvater von Giorgio Soldati erworben, der das Unternehmen heute zusammen mit seiner Tochter Chiara leitet. Bei La Scolca leben Vergangenheit und Zukunft zusammen: Die Natürlichkeit derer, die schon immer in dieser Branche tätig waren, verbindet sich mit dem Elan zukunftsorientierter Führungskräfte.
Der Nachname Soldati "Soldaten" ist besonders symbolisch für die Einstellung der Eigentümer des Unternehmens. Auch der Name des Anwesens ist symbolisch. Die Marke La Scolca kommt von "Sfurca" oder "Blick in die Ferne", und das Bauernhaus, das dort stand, war genau das: ein Aussichtspunkt.
Diese Namen spiegeln den stolzen und hartnäckigen Charakter der Besitzer und ihrer Weine wider.

Zum Zeitpunkt des Kaufs im Jahr 1919 wurde das Land zum Teil für den Getreideanbau genutzt, der Rest war mit Wald bedeckt. Die Familie Soldati hatte einen gut durchdachten Plan: Sie pflanzte Cortese-Weinberge in einem Gebiet an, in dem traditionell nur rote Trauben angebaut wurden. Die Produktion wurde bald zu einem großen technischen Unternehmen. La Scolca ist das älteste Unternehmen in der Region, da es kontinuierlich von derselben Familie geführt wird. Es ist auch das modernste.

Giorgio Soldati hat sich als kompetente und innovative Führungspersönlichkeit erwiesen: Er hat eine außergewöhnliche Reihe von Weinen geschaffen, die der Region "Gavi" und der Rebsorte Cortese Ehre gemacht haben. Die größte Aufgabe war es, das Unternehmen zu leiten, sein Image und seinen Ruf in der ganzen Welt zu stärken und die höchsten Qualitätsstandards aufrechtzuerhalten.


Artikelbeschreibung:

Aus alten Reben, von Weinbergen mit niedrigen Erträgen, wird dieser Wein gekeltert und ist der beste und berühmteste Gavi der Welt! Trotz seiner hohen Konzentration an Aromen ist er fein und raffiniert. Der Gavi dei Gavi ‘Etichetta Nera’ darf als der einzige Gavi überhaupt bezeichnet werden, der Alterungspotenzial aufweist.


Vinifizierung:

Streng traditionelle, alte Methoden.


Qualitätsstufe

DOCG

Farbe:

blass strohgelb, mit zarten grünlichen Reflexen.

Rebsorte:

100% Cortese

Eigenschaft:

trocken


Geruch:

intensiv, lang, kontinuierlich, anhaltend, von fruchtig bis blumig bis zum Entwicklungsstadium.

Geschmack:

flintige Akzente

Abgang:

Mandeln und Haselnuss im Finale


Analyse

Trinktemperatur:12 °C
Lagerfähigkeit:6 Jahre
Alkoholgehalt:12% vol.
Füllmenge:0.75l
Netto-Gewicht: 750 g

Allergene:

  • keine meldepflichtigen Allergene
  • Sulfite

Gastronomische Empfehlungen

Hervorragend zu jeder Mahlzeit; auch für die üblichen Kombinationen mit Weißweinen (Fisch, Schalentiere und Meeresfrüchte), gut gepaart mit weißem Fleisch, Geflügel und hellem Fleisch. Ideal auch als Apéritif und nach dem Essen.


Weitere Artikel von: La Scolca

La Scolca - Etichetta Nera - Gavi dei DOCG
La Scolca - Etichetta Bianca - Gavi DOCG del Comune di Gavi

La Scolca - Etichetta Bianca - Gavi DOCG del Comune di Gavi 2021

18.00 /0.75l 24.00 /1l
*incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

bestellen


Weitere Winzer aus der Region