Natureo Free Tinto

Name: Natureo Free Tinto
Artikelart: Rotwein
Jahrgang: 2018
Winzer: Miguel Torres
Herkunftsland: Spanien
Region: Katalonien
Artikelnummer: 103.08.73.04.2001
EAN-Code:8 410113 004406

10,00 /0.75l 13,33 /1l
*incl. 16% MwSt.


Artikelbeschreibung

Für viele ist der Name Torres unauflöslich mit dem letzten Spanienurlaub verknüpft. Kein Lokal, kein Geschäft ohne die weltweit verkauften Markenweine Viña Sol und Sangre de Toro. Doch die Bodegas Torres sind viel mehr. Mit dem Aufbau des eigenen Weinguts im katalanischen Penedès hatten Jaime und Miguel Torres sen. 1870 den Grundstein für das heute international erfolgreiche Unternehmen gelegt. Eine Winzerfamilie war man schon Jahrzehnte vorher gewesen, nun bekam der Weinbau Struktur. Erkenntnis, Wissen und Erfahrung, aber auch Neugier, Pioniergeist und vor allem Qualitäts- und Traditionsbewusstsein wurden von Generation zu Generation weiter gegeben.

Eines der zweifellos verdienstvollsten Familienmitglieder ist Miguel A. Torres, der sich wie kein anderer Winzer seiner Zeit um den spanischen Qualitätsweinbau verdient machte und macht: Innovative Schöpferkraft gepaart mit dem größten Respekt der Weinbautraditionen, engagiertes Eintreten für einen ökologischen Weinbau oder die Wiederentdeckung und Neuanpflanzung alter autochthoner Rebsorten sind nur einige Indizien, welche die hohe Qualität und weltweite Anerkennung der Torres-Weine erklären mögen.

Der Wine Enthusiast, der das Unternehmen im Januar 2007 zum 'Besten Europäischen Weingut Europas 2006' kürte, zeichnete Torres für seine Innovationskraft, seinen Einsatz für Forschung und Entwicklung, seine Bedeutung in der Welt der Weine und Spirituosen und nicht zuletzt sein Verdienst um das internationale Ansehen der spanischen Weine aus. Fünf Jahre später ehrte Wine Enthusiast den Präsidenten der Torres-Gruppe erneut bei seinem jährlichen Wine Star Award Dinner am 28. Januar 2012 in New York City für fünf Jahrzehnte visionärer Arbeit, den Aufbau internationaler Märkte und ein entschiedenes Engagement für die Umwelt.

Der Meininger Verlag, der dem Winzer im März 2010 den Ehrenpreis für das Lebenswerk verlieh, nannte Miguel A. Torres einen "Pionier und Wegbereiter des modernen und dennoch traditionsbewussten spanischen Weinbaus, eine Ikone der internationalen Weinwelt. Und auch die Juroren der International Wine Challenge in London, die Miguel Torres am 7. September desselben Jahres ebenfalls den 'Lifetime Achievement Award' verliehen, betonten in ihrer Begründung insbesondere Miguel Torres Beitrag zur Modernisierung der Welt der Weine sowie sein starkes Engagement für den Umweltschutz und gegen die Ursachen der globalen Erwärmung.

Im September 2012 zog sich der 71-jährige Miguel A. Torres offiziell aus dem operativen Geschäft zurück. Más o menos, denn der Senior bleibt Vorsitzender der Torres Gruppe (und wird auch bei einigen internationalen Aufgaben des Unternehmens weiter aktiv sein). Die Unternehmensführung ging an die fünfte Generation der Familie: Sohn Miguel Torres Maczassek, zuvor Marketingmanager der Gruppe und Geschäftsführer der Kellerei Torres Chile, wurde 2012 Geschäftsführer der Torres Gruppe, Tochter Mireia Torres Maczassek behielt ihre Position als Geschäftsführerin der Weingüter Jean Leon und Torres Priorat und wird ihrem Bruder als önologische Beraterin eng zur Seite stehen.

Beide sind nicht nur umfassend studiert, diplomiert und erfahren im internationalen Weinbusiness, sie bilden auch ein perfektes Team, weil sie wie niemand sonst vertraut sind mit dem Unternehmen Torres, seiner Tradition, seinen Werten, seiner Vision und Leidenschaft. Die Familie Torres ist Mitglied der Primum Familiae Vini (PFV).

Gesund und optimal ausgereift wird ab September auch der Moscatel für Torres' Natureo eingebracht und nun exakt wie ein klassischer Torres-Weißwein vinifiziert: Das gesamte Lesegut wird streng sortiert und nur die ausgewählt besten Trauben gelangen vollständig entrappt und gemahlen in die Presse. Dann lässt man den Most ablaufen, klärt ihn sanft vor und startet die rund zweiwöchige kühle Vergärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen von 14 bis 16 °C. Soweit also alles wie gehabt. Doch nun wird dem Weißwein nach einem innovativen dualen Verfahren in kreisenden konischen Säulen behutsam der Alkohol entzogen. Das Ergebnis ist ein Wein-Getränk mit prallem Rebsortenaroma, allen natürlichen Vitaminen, Antioxidantien, Mineralstoffen - nur frei (< 0,03 %) von Alkohol.

Viele Menschen dürfen aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen keinen Alkohol trinken. Damit sie trotzdem nicht auf den Genuss eines köstlichen Gläschens Wein verzichten müssen, hat Torres umfangreiche Forschungsarbeiten unternommen, um einen alkoholfreien 'Wein' mit maximalem Rebsortenaroma, weiniger Fülle und Frische zu erzeugen. Mit einem innovativen Verfahren für den schonenden Alkoholentzug aus einem klassisch vinifizierten Wein hat Torres sein Ziel erreicht!

Das spanische Weinbaugebiet mit der Herkunftsbezeichnung "Penedès" liegt in Katalonien, westlich von Barcelona, und zählt zu den bekanntesten Qualitätsweinbaugebieten Spaniens.


Farbe:

dunkel glänzendes Kirschrot

Rebsorte:

100% Syrah

Eigenschaft:

Alkoholfrei


Charakteristik:

Herstellung:

Die optimal gereiften Trauben für Torres Natureo Tinto Syrah wurden ab Anfang September gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht, hier zunächst kurze Zeit eingemaischt und anschließend bei vergleichsweise kühlen kontrollierten Temperaturen zwischen 24 und 26 °C im Edelstahltank vergoren. Ein kleiner Fünfprozentanteil des Weines reifte in neuen Fässern aus französischer Eiche, um Natureo zusätzlich Struktur und zarte Gewürznoten zu verleihen. Soweit das übliche Prozedere der Weinbereitung. Nun aber wurde dem fertigen Wein nach einem innovativen dualen Verfahren in konischen Säulen behutsam der Alkohol entzogen. Das Ergebnis ist ein Wein-Getränk mit allen Aromen und natürlichen Bestandteilen eines Weines, bis auf den Alkohol. Um seinen markant frischen, fruchtbetonten Charakter zu bewahren, wird Natureo Tinto Syrah bereits früh, im Juli auf die Flaschen gefüllt und bald darauf für den Handel freigegeben.

Weinnotiz:

Immer mehr Menschen möchten aus den verschiedensten Gründen auf Alkohol verzichten, obwohl sie durchaus gern mal ein frisches Glas Wein genießen. Damit ihnen beides möglich bleibt, hat Torres umfangreiche Forschungsarbeiten unternommen. An deren Ende sollte ein Wein-Getränk stehen, das alle frischen Rebsortenaromen und die charakteristische Fülle eines Weines besitzt, nur eben keinen Alkohol. Ein innovatives Verfahren für den besonders schonenden Alkoholentzug aus einem klassisch vinifizierten Wein war die Lösung. Natürlich und frei von chemischen Zusätzen bewahrt Torres Natureo alle Qualitäten eines 'normalen' Weines bei 0,0 Volumenprozent Alkohol.

Duft:
exquisites, aromatisch fruchtbetontes Bouquet von saftig gereiften Himbeeren und Quittengelee unterlegt mit nur sehr zarten Anklängen der französischen Eiche (wie frisch geröstetes Brot, Vanille)

Geschmack:
am Gaumen samtweich, saftig und harmonisch ausgewogen mit der feinen Frucht des Bouquets und einem Hauch von Süße im Finale

Nährwertangaben pro 100ml
Energiewert: 134KJ / 20Kcal
Fett: 0g
Kohlenhydrate: 2,8g, davon Zucker 2,8g
Ballaststoffe: 0g
Eiweiß: 0g
Salz: 0g


Analyse

Alkoholgehalt:0,0% vol.
Restzucker:2,8 g/l
Allergene:E242, E220, enthält Sulfite
Füllmenge:0.75 Liter

Gastronomische Empfehlungen

An einem kühlen und trockenne Ort fern von direktem Licht aufbewahren.

Passt zu pikanter Pasta und mediterranen Auflaufgerichten bis zu gegrilltem und gebratenem Fleisch, sogar zu Wildgerichten.

Natureo Free Blanco

9,00 /0.75l 12,00 /1l
*incl. 16% MwSt.

Torres Mas la Plana Gran Coronas trocken 1993

75,00 /0.75l 100,00 /1l
*incl. 16% MwSt.