Salwey Spätburgunder Gutswein trocken

Name: Salwey Spätburgunder Gutswein trocken
Artikelart: Rotwein
Jahrgang: 2015
Winzer: Salwey GbR
Herkunftsland: Deutschland
Region: Baden
Ort des Gutes: Oberrotweil
Artikelnummer: 103.02.70.04.1050

9,50 /0.75l 12,67 /1l
*incl. 19% MwSt.


Artikelbeschreibung

Das Weingut Salwey aus Oberrotweil im Kaiserstuhl ist eigentlich ein klassischer Familienbetrieb – und irgendwie eben doch nicht.

Angeführt in dritter Generation von Konrad Salwey wird mit den klassischen Kaiserstühler Rebsorten Grau-, Weiss- und Spätburgunder gearbeitet. Die besten Lagen - auch sog. Erste Lagen - sind Oberrotweiler Henkenberg, Eichberg und Kirchberg. Das Weingut ist Mitglied im VDP, dem Verband der Deutschen Prädikatsweingüter.

Konrad Salwey ist dafür bekannt, Vieles auszuprobieren, Neues zu wagen und auch wieder zu verwerfen – immer im Interesse der Weiterentwicklung des Ausbaustiles. Seine ganz besondere Leidenschaft gilt dabei dem Grauburgunder, der zweifelsohne das Flaggschiff des Weingutes ist.

Salweys Weine sind immer vollständig durchgegoren und stets geprägt vom Löß- oder Vulkanboden. Bei der Vinifizierung wird der Natur Raum und Zeit gewährt, ohne dies jedoch dem Zufall zu überlassen.
Wir nehmen Einfluss durch höchste Ansprüche an unsere Arbeit im Weinberg, 100%ige selektive Handlese und durch Vergärung mit natürlichen Hefen im Großen Holzfass. Es wird auf Schönung der Weine verzichtet und die Abfüllung erfolgt möglichst ohne Filtration.

Getreu dem Motto: so wenig wie möglich, so viel wie nötig!


Rebsorte:

100% Spätburgunder, kleinbeerige Klone

Eigenschaft:

trocken


Charakteristik:

Ein fruchtbetonter, mittelschwerer Spätburgunder für jeden Tag. Um einen frischen Spätburgunder Gutswein zu erhalten, galt es die Mostgewichte im Zaum zu halten und die Säure zu bewahren. Dies gelang uns mit einer frühen Lese und einer zügigen Verarbeitung.Unser Spätburgunder Gutswein ist ein unaufdringlicher Rotwein, der einfache Fleischgerichte und ein gutes Vesper bereichert.

Lagen, Bodenart und Exposition
Trauben aus verschiedenen ursprünglichen Lösslagen des Kaiserstuhls.

Vinifikation
Maischegärung über 3 Wochen mit natürlichen Hefen. Nach der Pressung und Gärung 12 Monate Lagerung und biologischer Säureabbau in Barriquefässern in dritter, vierter und älterer Belegung in unserem Bergkeller. Nur moderat filtriert.


Analyse

Trinktemperatur:16 °C
Lagerfähigkeit:bis 2026
Alkoholgehalt:13% vol.
Restzucker:0,1 g/l
Gesamtsäure:5,8 g/l
Allergene:enthält Sulfite
Füllmenge:0.75 Liter

Gastronomische Empfehlungen

Passt zu Wildschweinschinken mit Bauernbrot. Kalbszüngle in Madeirasauce mit Kartoffelgratin und Kohlrabi.

Servierempfehlungen: Trinktemperatur 16° in einem Burgunder Glas.

Salwey Spätburgunder RS trocken

18,00 /0.75l 24 /1l
*incl. 19% MwSt.

Salwey Grauburgunder Kabinett trocken

9,50 /0.75l 12,67 /1l
*incl. 19% MwSt.

Salwey Oberrotweiler Grauburgunder Réserve trocken

16,00 /0.75l 21,33 /1l
*incl. 19% MwSt.

Salwey Oberrotweiler Weißburgunder Réserve trocken

16,00 /0.75l 21,33 /1l
*incl. 19% MwSt.

Salwey Weißburgunder Kabinett trocken

9,50 /0.75l 12,67 /1l
*incl. 19% MwSt.