Penfolds Penfolds Cabernet Shiraz Bin 389

Name: Penfolds Penfolds Cabernet Shiraz Bin 389
Artikelart: Rotwein
Herkunftsland: Australien
Jahrgang: 1998
Winzer: Penfolds
Region: Süd-Australien
Artikelnummer: 103.43.04.089

95,00 /0.75l 126,67 /1l
*incl. 19% MwSt.

*Jahrgang und Abbildung können abweichen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise im Impressum.

Auszeichnungen

  • Wine Advocate: 91 Punkte JG 2016 - Okt. 2018

Artikelbeschreibung

In Südaustralien war 2016 ein ungewöhnlich trockener und früher Jahrgang. Nach einem bereits trockenen Herbst und Winter wurden auch von September bis März rekordverdächtig geringe Niederschläge verzeichnet. In warmen Gebieten wie Barossa Valley oder McLaren Vale verzögerte die Trockenheit den Wachstumsbeginn, während sie im kühleren Coonawarra eher als Beschleuniger wirkte. Vom Austrieb über Blüte und Véraison (Reifebeginn mit Farbwechsel der Beeren) bis zur Lese war 2016 hier ein ausgesprochen früher Jahrgang. Die Frühjahrs- und Frühsommertemperaturen lagen in allen Anbaugebieten über dem Langzeitmittel, wobei vor allem die Wärme zum Sommeranfang eine gesunde Laubentwicklung und Ausbildung der Fruchtansätze unterstützte. Im Januar und Anfang Februar erfrischte ein später, aber immer noch hochwillkommener Regen die Weinberge. Der Shiraz war zu diesem Zeitpunkt schon nahezu ausgereift und wurde bald darauf gelesen. Der spät reifende Cabernet Sauvignon kam Mitte Februar noch in den Genuss einer leichten Abkühlung, die eine sehr schön gleichmäßige Entwicklung der Trauben garantierte. Beide Rebsorten lieferten aromatisch wie phenolisch ausgereifte Trauben mit intensivem, klarem Rebsortencharakter.

Shiraz und Cabernet Sauvignon für den 2016 nahezu anteilsgleichen Penfolds Bin 389 stammen aus den warmen und kühleren Lieblingsanbaugebieten beider Sorten. Nach Herkunft und Rebsorten getrennt wurden die Trauben zum Teil direkt im Holzfass vergoren, die Weine nach abgeschlossener alkoholischer Gärung für zwölf Monate in kleinen amerikanischen Eichenfässern (37 Prozent neues Holz) zur Reife gelegt, danach behutsam abgezogen, vermählt, der Blend auf die Flaschen gefüllt und nun gut ein weiteres Jahr in der Flasche gereift, um sich harmonisch abzurunden, bevor Penfolds seinen Bin 389 Cabernet Shiraz 2016 im Herbst 2018 für den Handel freigab. Boden: je nach Herkunft unterschiedlich formierte Böden aus Kalk, Ton-Kalk, eisenhaltigem Sediment, vulkanischem Gestein und Kalkstein.

Shiraz-Cabernet aus Südaustralien - das klingt nach Klassiker und ist ein Klassiker. In Gestalt des Bin 389 wird daraus obendrein ein Paradebeispiel Penfolds'scher Präzisionsarbeit. Der exakt austarierte dichte, kraftvolle, vielschichtige Rebsortenblend mit seinem stets eindrucksvollen Potenzial prägte und festigte nachhaltig Penfolds' Ruf als Erzeuger von Spitzenrotweinen. Die Vorlage hatte niemand Geringerer als der legendäre Max Schubert geliefert, der bereits im Jahr 1960 eine fein abgestimmte Komposition beider Rebsorten präsentierte: Shiraz für die sinnliche Fülle und Cabernet Sauvignon für die kräftige Struktur. Die Trauben für Penfolds' Bin 389 stammen aus Südaustraliens Bestlagen für beide Sorten, insbesondere Barossa Valley, McLaren Vale und Coonawarra an der Limestone Coast. Im Wein verschmelzen sie zu einer vollendet harmonischen Allianz von Herkunft und Rebsorte, Frucht und behutsam eingesetzter amerikanischer Eiche. Weil in einige der Fässer, die für die Reife des Bin 389 genutzt werden, noch im Vorjahr den großen Penfolds Grange beherbergt hatten, wird Bin 389 auch scherzhaft 'Baby Grange' genannt.


Farbe:

dunkel glänzendes Granatrot

Rebsorte:

53% Cabernet Sauvignon, 47% Shiraz

Eigenschaft:

trocken


Charakteristik:

Duft: intensives Bouquet mit den für beide Rebsorten charakteristischen dunklen Beerenaromen (Brombeeren, Schwarze Johannisbeeren), unterlegt mit feinen Eichenholznoten (Zeder, Vanille) und asiatisch angehauchten Anklängen wie Soja, Sesam und getrocknete Shiitake Pilze Geschmack: am Gaumen ebenso unverkennbar Penfolds wie Penfolds Bin 389, mit der charakteristischen Kraft und Fülle, der dichten dunklen Frucht, feinen erdigen Anklängen und süßen Gewürznoten (Lakritz, Anis), das Tannin ist reif, strukturiert, dichtgewoben, den Mund auskleidend (wie Schwarztee), die Säure animierend saftig, lebendig, malzige Noten erinnern an die (teilweise) Fassvergärung, Grafit und Bleistiftmine an die (komplette) Reife im Eichenholz, langes Finale, heute noch jung, doch mit exzellentem Potenzial


Analyse

Lagerfähigkeit:mind. 10 bis 15 Jahre
Alkoholgehalt:14.5% vol.
Gesamtsäure:6.4 g/l
Allergene:enthält Sulfite

Gastronomische Empfehlungen

Passt zu gebratenem Lamm- und Rindfleisch, Ente, Kleinwild, Pasteten, Terrinen, mediterrane Kräuter, orientalische Gewürze, Paprika, Tomaten, Pilze, weiße Bohnen, mittelkräftig gereifter Käse


Weitere Artikel von: Penfolds