Masottina – CALMAGGIORE Prosecco Spumante Brut Treviso DOC

Name: CALMAGGIORE Prosecco Spumante Brut Treviso
Produktart: Spumante
Rebsorte:
Winzer: Masottina
Herkunftsland: Italien
Region: Venetien
Ort des Gutes: Castello Roganzuolo
Ort der Ernte: Prosecco Treviso DOC
Art.Nr: 226.380.00.013.162.2515
GTIN: 8016861168331
Auf Lager: Ja

13.00 /0.75l 17.33 /1l
*incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

*Jahrgang und Abbildung können abweichen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise im Impressum.

Weingutbeschreibung

Masottina
Masottina

Prosecco ist ein Allgemeingut, aber dass die bezaubernden und einzigartigen Hügel von Congeliano-Valdobbiadene 2019 zum UNESCO Welterbe geadelt wurden, ist viel zu wenig bekannt. Verdient ist diese Ehre durchaus, nicht nur die Landschaft ist spektakulär, auch die produzierten RIVE Prosecci gehören zu den feinsten und elegantesten Schaumweinen der Welt. Die Familie Dal Blanco betreibt hier seit 75 Jahren das Weingut Masottina und ist auf hochwertigsten Prosecco spezialisiert. Vom renommierten Weinmagazin Decanter schon mal mit 96 Punkten bewertet, beginnt schon der Einstieg mit dem Prosecco Brut DOC spektakulär und wird getoppt vom Prosecco Superiore DOCG Contrada Granda, mehrfach von Decanter prämiert als Wine of the Year. Richtig spektakulär wird es beim Rive R.D.O. Levante, der als einziger Prosecco 2021 vom Wine Spectator unter die 100 besten Weine der Welt gewählt wurde. R.D.O. stehlt für Rive di Ogliano, eine der besten der klassifizierten Rive-Lagen überhaupt. Masottina bietet überragende Qualität mit hochwertiger Ausstattung zu besten Preisen aus den Händen einer überaus sympatischen Familie.

Mit jeder Ernte in den letzten 75 Jahren hat die Familie Dal Bianco ihre Wurzeln und ihre Inspiration erneuert. Winzer zu sein bedeutet für diese Familie, über die Jahre und Generationen hinweg die ständige Freude an der Pflege der kostbaren Gaben von Mutter Natur weiterzugeben.

Die Masottina-Weine haben ihre Wurzeln in den 280 Hektar Weinbergen, die die Familie im Laufe der Jahre erworben hat. Der Weinbau ist das Ergebnis von Synergien zwischen einem stets vorausschauenden Ansatz und der Aufmerksamkeit für die Ursprünge, vereint durch ein gemeinsames Thema, das die verschiedenen Terroirs aufwertet. Dies sind die Faktoren, die den gesamten Prozess der Weinbereitung bis hin zur endgültigen Auswahl inspirieren, um ausgewogene Weine zu schaffen, die mit den Namen der Lagen, die sie am meisten repräsentieren, versehen sind.

Die Weinkellerei ist der Ort, an dem der Geist der Weinherstellung voll zum Ausdruck kommt. Hier wird das Versprechen eingehalten, das Adriano Dal Bianco vor Jahren gab, als er sich bemühte, seine Trauben genau und schnell zu vinifizieren, um sie vor Oxidation zu schützen. Heute ist dies eine mühsame Arbeit, die von der Auswahl der Trauben am Rebstock bis zum Transport in die Weinkellerei am nächsten Morgen reicht, wo eine zweite Auswahl stattfindet.

Für die Weinkellerei ist die Schwerkraft ihr Verbündeter bei der Weinbereitung: Sie beginnt mit dem Eintreffen der Trauben in der Kellerei, geht über die sanfte Pressung und befördert den Most in die Gärbottiche. Die Reifung in Tanks und die sorgfältige Überwachung führen zu den Weinen von Masottina, die das Ergebnis vertrauter Rituale sind, die für herausragende historische Terroirs stehen, für die Auswahl aus einem einzigen Weinberg oder für die geschickte Mischung von Cuvées.

Nur so kann das Geschmacks- und Aromapotenzial jeder Kombination definiert werden und der Wein kann es in einem eleganten, klaren Produkt voll zum Ausdruck bringen.


Artikelbeschreibung:

Der Calmaggiore ist der Einstieg in die Top Linie von MASOTTINA. Auf Grund seiner feinen Perlage und den zarten Apfel und Zitrusnoten reiht er sich bereits in die Riege der Spitzen-Proseccos ein.


Geruch:

In der Nase Zitrusfrüchte wie Grapefruit und Limetten. Glera-typische Apfelnoten

Geschmack:

Am Gaumen sehr frisch und leicht cremig

Abgang:

im Nachhall dann nochmals reifere Zitrusnoten

Charakteristik:

Sehr feine Perlage. Seine Geschmacksrichtung ist Brut


Vinifizierung:

Nach der Lese von Hand werden die Reben sanft entrappt. Sowohl der Trester als auch der Most wird ausschließlich durch Schwerkraft bewegt, ohne den Einsatz von Pumpen. Die alkoholische Gärung findet temperaturkontrolliert in Edelstahltanks bei ca. 15-18°C


Ausbau:

Edelstahltank


Qualitätsstufe

DOC

Farbe:

Strohgelb mit grünlichen Reflexen

Rebsorte:

Glera


Analyse

Lagerfähigkeit:5 Jahre
Alkoholgehalt:11% vol.
Restzucker:10 g/l
Gesamtsäure:6 g/l
Füllmenge:0.75l
Netto-Gewicht: 750 g

Durchschnittliche Nährwerte Pro 100g

- davon Zucker:10g

Allergene:

  • Sulfite
  • vegan

Gastronomische Empfehlungen

klassischer Apéritif, passt aber auch zu kreativen Fisch- und Geflügelgerichten.


Weitere Artikel von: Masottina

Masottina – GALLERIA Bianco Vino Frizzante
Masottina – GALLERIA Bianco Vino Frizzante

Masottina – GALLERIA Bianco Vino Frizzante

6.50 /0.75l 8.67 /1l
*incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

bestellen