Copyright: barbancourt.com

Spirituosen von Barbancourt Rum Distillery

Haiti - Karibik - Port-au-Prince

Das Familienunternehmen begann am 18. März 1862 mit der Herstellung von Rum direkt aus Zuckerrohrsaft. Dupré Barbancourt, ein Franzose aus der Cognac-produzierenden Region Charente, wanderte nach Haiti aus und gründete seine Firma Ende 1862. Nachdem er im Dezember dieses Jahres gelernt hatte, wie man Rum herstellt, begann er bald, ihn für 1,50 HTG (0,30 USD) zu verkaufen ) pro Gallone.

Als Dupré Barbancourt starb, ging das Unternehmen an seine Frau Nathalie Gardère über, die es mit Hilfe ihres Neffen Paul Gardère leitete. Als sie starb, leitete Paul das Schicksal des Unternehmens bis zu seinem Tod im Jahr 1946, als sein Sohn Jean Gardère den Staffelstab übernahm und die Familientradition bis 1990 weiterführte. Als Jean starb, übernahm Thierry Gardère die Leitung und wurde die vierte Generation der Familie Gardère das Unternehmen zu führen. Nach dem Tod von Thierry Gardère am 1. März 2017 trat Delphine Gardère die Nachfolge ihres Vaters als CEO von Barbancourt an.

Während des Erdbebens in Haiti 2010 starben zwei Arbeiter, etwa 86 verloren ihre Häuser, viele alternde Fässer wurden zerstört, die Rumproduktion wurde gestoppt und die Rumversorgung und -preise wurden beeinträchtigt. Bis Mai 2010 war die Produktion jedoch bereits wieder aufgenommen worden.

Gründer: Dupré Barbancourt
Gründung: 18. März 1862

Quelle:


Weitere Artikel von: Barbancourt Rum Distillery

Barbancourt Rum Distillery
Rhum Barbancourt aged 4 Years

Rhum Barbancourt aged 4 Years

34.00 /0.7l 48.57 /1l
*incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

bestellen

Barbancourt Rum Distillery
Rhum Barbancourt aged 8 Years

Rhum Barbancourt aged 8 Years

46.00 /0.7l 65.71 /1l
*incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

bestellen